1. Geltung

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und dem online Weinverkauf des Weingutes Ilmbacher Hof (Inhaber Thomas Fröhlich) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sie sind Bestandteil aller geschlossenen Verträge und deren allgemeine Grundlage; entgegenstehenden Geschäftsbedingungen gelten auch dann nicht, wenn wir nicht ausdrücklich widersprochen haben und Ihren Auftrag vorbehaltlos ausführen.

 

2. Vertragsschluss

Durch die Bestätigung Ihrer Bestellung, unabhängig ob diese per E-Mail, Telefon oder über den online Weinverkauf auf www.ilmbacher-hof.de zustande gekommen ist.

 

3. Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder per Telefon widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt der bestellten Ware und endet spätestens 12 Monate und 14 Tage nach Eingang der Ware beim Empfänger automatisch.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluß, diesen Vertrag zu widerrufen.

Der Widerruf ist zu richten an:

Weingut Ilmbacher Hof

Winzerfamilie Fröhlich
Lange Gasse 36
97346 Iphofen

Tel: 09 32 3 – 36 57
Fax: 09 32 3 – 63 06

E-Mail: info@ilmbacher-hof.de

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfählige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

4. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollstänigen Bezahlung des Kaufpreises im Eigentum des Weingutes Ilmbacher Hof.

 

5. Lieferzeit

Die Lieferung der Ware erfolgt beim Paketversand innerhalb von 2-4 Werktagen nach der Bestellung. Beim Speditionsversand erfolgt die Lieferung immer Montags, so daß die Lieferzeit zwischen 4 und 7 Werktagen beträgt.

 

6. Versandkosten

Wir versenden in 6er bzw. 12er Kartons per Paketdienst. Pro Versandkarton berechnen wir eine Pauschale von 8,90 €. Ab 36 Flaschen werden unsere Weine per Spedition in 10er Kartons ausgeliefert.

 36 - 40 Flaschen:

 pauschal 23,20 €

 40 - 50 Flaschen:  pauschal 28,60 €
 50 - 60 Flaschen:

 pauschal 34,00 €

 60 - 70 Flaschen:  pauschal 39,40 €
 70 - 80 Flaschen:  pauschal 44,80 €
 80 - 90 Flaschen:  pauschal 50,00 €
   
 90 - 100 Flaschen:  pauschal 55,20 €
 100 - 110 Flaschen:  pauschal 60,40 €
 110 - 120 Flaschen:  pauschal 65,60 €
   
 ab 120 Flaschen:  versandkostenfrei

 

Alle Versandkosten verstehen sich inklusive Verpackungskosten, beim Postversand inkl. Spezialverpackung gegen Bruch.

Sollte beim Versand ein Schaden entstehen, bitten wir Sie, diesen sofort vom Anlieferer auf den Frachtpapieren bestätigen zu lassen und uns unverzüglich zuzusenden.
Selbstverständlich sind wir bei der Regulierung gerne behilflich.

 

7. Zahlung 

Der Verkauf der Weine erfolgt stets über Vorkasse.

Bitte überweisen Sie den Warenwert der bestellten Weine ohne Abzug innerhalb sieben Tagen an folgendes Konto:

Kontoinhaber: Thomas Fröhlich 
Kreditinstitut:  Sparkasse Mainfranken 
Kontonummer (IBAN) DE 2379 0500 0000 0080 8998
Bankleitzahl (BIC) BYLADEM1SWU

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Bestellung stornieren, sofern der Warenwert innerhalb von sieben Tagen nicht auf unserem Konto eingegangen ist.

 

8. Weinstein

Sollten sich bei unseren Weinen kleine kristalline Ausscheidungen zeigen (Kristalle der Weinsäure), geben diese Zeugnis von Reife und Güte des Weines.

Der Geschmack wird dadurch nicht beeinträchtigt. Somit ist auch kein Grund zur Reklamation gegeben.

 

9. Datenschutz

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, etwa durch das Ausfüllen der Bestellung im online Weinverkauf, das Versenden einer E-Mail oder im Rahmen von Anfragen. Diese Daten bleiben ausschließlich in unserem Unternhehmen und dienen der kaufmännischen Bearbeitung Ihres Auftrages oder Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden in keiner Form an Dritte weitergegeben.

 

10. Gerichtsstand

Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Iphofen, Gerichtsstand ist das Amtsgericht Kitzingen bzw. Landgericht Würzburg.

Zusätzliche Informationen