Der Vater Gerhard Fröhlich, mit seiner über 40-jährigen Winzererfahrung und seine Frau Hildegard haben das Weingut bis heute geprägt. Nun führt der Jungwinzer Thomas Fröhlich nach seiner Ausbildung zum Winzer und Studium der Betriebswirtschaft, die Geschicke des Weinguts weiter. Unterstützt wird er durch seine Frau Andrea, sowie durch den kleinen Bruder, gelernter Winzer und Weinbautechniker.

                                   Drei Winzer mit Ideen und Erfahrung.

Im zusammenwirken der Generationen entstehen nun unsere typischen "Fröhlich Weine". 

 

 

Zusätzliche Informationen